• Versand in die EU, nach Norwegen und in die Schweiz
  • Lieferung 5-10 Werktage
  • Kostenloser Versand
  • Sichere Bezahlung
  • Keine Produkte im Warenkorb
Nachhaltigkeit
Heim  /  Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

TRIMM Copenhagen arbeitet ständig daran, in allen Teilen der Wertschöpfungskette nachhaltiger zu werden. Bei jeder Entscheidung sind die Klima- und Umweltauswirkungen ein wesentlicher Bestandteil des Entscheidungsprozesses. Lesen Sie weiter unten mehr über die konkreten Initiativen, die TRIMM Copenhagen ergriffen hat und wie Nachhaltigkeit im täglichen Betrieb berücksichtigt wird.

Design

Materialien

Produktion

Lager & Transport

Verkauf & Marketing

Ziele

Design

Einer der wichtigsten Faktoren für die Langlebigkeit eines Produkts ist neben der Langlebigkeit sein visueller Ausdruck und sein Stil. Das Ziel von TRIMM Copenhagen ist es daher immer, etwas zu schaffen, das sich zeitlos anfühlt, aber gleichzeitig modern und relevant ist. Arbeiten mit soliden, runden Formen und Grundfarben, die den sich ständig ändernden Trends und Tendenzen standhalten. So findet man beispielsweise viele der gleichen Bestseller aus der Firmengründung vor über 10 Jahren noch heute im Sortiment. Wenn TRIMM Copenhagen ein neues Produkt auf den Markt bringt, ist es daher auch die Hoffnung, dass das Produkt auch in 30, 40 oder 50 Jahren noch in vielen Haushalten zu finden ist.

Materialien

Für TRIMM Copenhagen ist die Materialwahl absolut grundlegend für die Produktentwicklung und Identität als Designunternehmen. Neben hoher Qualität stehen Materialien mit hoher Haltbarkeit und der Möglichkeit, das Material immer wieder für neue Zwecke einzusetzen, im Vordergrund.

In den letzten Jahren hat TRIMM Copenhagen auch damit begonnen, Materialien auszuwählen, die zuvor oder auf andere Weise wenig oder gar keine schädlichen Auswirkungen auf das Klima und die Umwelt hatten. Dies zeigt sich in der Recycled NOAH Collection von 2021, die aus einem Zero-Waste-Textil besteht, das zu 100 % aus recycelten Plastikflaschen und Polyesterabfällen hergestellt wird, und in der Füllung aller Sitzsäcke, die jetzt zu 25 % aus recyceltem EPS besteht.

Produktion

Für TRIMM Copenhagen ist es wichtig, eng mit der Produktion zusammenzuarbeiten und alle unnötigen Transporte zu minimieren. Deshalb werden alle unsere Produkte (mit Ausnahme des in Vietnam handgefertigten Terrazzo-Tabletts) in der EU produziert. Es gibt täglichen Kontakt mit der Produktion und Besuche bei Lieferanten mindestens einmal im Jahr.

Transport

Eine der größten Initiativen, die TRIMM Copenhagen in Bezug auf den Transport ergriffen hat, war die Verlagerung von Lagereinrichtungen zusammen mit der Produktion. Das bedeutet, dass zwischen diesen beiden Gelenken kein Transport stattfindet.

Darüber hinaus gibt es Dropshipping-Lösungen für über 90 % der Einzelhändler. Das bedeutet, dass der eigentliche Produkttransport nur dann zum Einsatz kommt, wenn Bestellungen direkt an den Endkunden geliefert werden sollen.

Auch Rohstofflieferanten aus Europa haben Priorität, um den Lieferverkehr von Lieferanten auf ein Minimum zu beschränken.

Umsätze

In den letzten Jahren hat sich TRIMM Copenhagen rasant entwickelt, wobei immer mehr unserer Aktivitäten online stattfinden. Dies hat dazu geführt, dass TRIMM Copenhagen die Verwendung von gedrucktem Material und anderen physischen Marketingmaterialien wie Schildern und Flaggen minimieren konnte.

Zudem wird die Reisetätigkeit minimiert und Besprechungen möglichst online abgehalten.

Die Zukunft

– 100 % der Produktion in die EU verlagern.

– Stellen Sie für die Textilien der Outdoor-Kollektion auf die Verwendung von 100 % recycelten Fasern um.

– Das Produktportfolio wird um Produkte erweitert, die flach verpackt werden können, ohne Kompromisse bei Design und Komfort einzugehen.

– Arbeiten, um nachhaltigere Alternativen zu all den verschiedenen Teilen der Produkte zu finden.